Zerspanen - Spinko Sp. z o.o. 

Zerspanen

SPINKO ist auf Bearbeitung von Alu- und Eisengüssen mit Hilfe seines ausgebauten Maschinenparks, d.h. Bearbeitungs- und Drehmaschinenzentren renommierter Firmen, spezialisiert. Wir verfügen über 45 CNC-Bearbeitungsmaschinen d.h. CNC-Bearbeitungszentren der Firmen Chiron und Mazak sowie Drehbänke der Firmen Mazak, DMG und Hyundai. Wir benutzen auch eine SUNNEN-Honmaschine. Mit der Vielfalt unserer Maschinen können wir sowohl Massenproduktions- als auch Einzelaufträge von kleinen Details bis zu komplizierten Gehäusen ausführen.

Wir bearbeiten präzise Alu- und Eisen-Einzelteilen aus folgenden Stoffen:

  • Alulegierungen
  • Grauguss
  • Kugelgraphitguss

Die Herstellung von Alukomponenten ist nicht nur das Zerspanen, sondern auch die Begleitprozesse bei Herstellung des Fertigprodukts. Hierzu führt SPINKO folgendes durch:

  • das Honen der Präzisionswaren,
  • das Waschen der Fertigprodukte in Vacuum- und Kammerwaschanlagen,
  • Überprüfung auf Dichtheit und Durchgängigkeit der Bauteile aus Eisen- und Alulegierungen,
  • • Montage der Produkte mit anderen Bauteilen mit automatischen und halbautomatischen Montagestellen mit überprüfendem Einsatz der Kameras und Sensoren,
  • • Kennzeichnung mit Mikroschlag-Markierungsmaschinen im DMC-Data- Matrix- Code-System.

Für gute Qualität der Produktionsprozesse sorgt eine Gruppe von Fachleuten, die über moderne Messgeräte verfügt, d.h.:

Herstellung von Alukomponenten bedeutet nicht nur das Gießen, sondern es sind auch die Begleitprozesse bei Herstellung des Fertigprodukts.

Die Herstellung wird durch folgende Meßverfahren unterstützt:

  • 3D - Meßmaschinen,
  • Rauheitsmessgerät,
  • Härtemessgerät,
  • Dichtheit- und Durchgängigkeitprüfgeräte,
  • Roundtest - Messgerät,
  • Umrisszeichengerät,
  • sGeräte zur metallographischen Untersuchung der Fugen.

Unsere
Geschäfts-
partner: